Neue Arbeiten (Auswahl)


„Fake News“, Acryl auf Leinwand, 80 x 100 cm, 2020



„Solidarität“, Art in Box, Toilettenpapierhalter, Acryl auf Toilettenpapier, Papprolle, 30 x 30 x 9 cm, 2020

Mit seinem Werk „Solidarität“ untersucht der Künstler die Reaktionsmuster von Individuen in Deutschland und in welcher Art und Weise sie ihre tradierten Lebensweisen infolge der Covid-19 Krise überdenken und Veränderungen akzeptieren. Diesem Ausgangspunkt folgend, thematisiert das Kunstobjekt die Abwehrreaktion auf den Ist-Zustand der individuellen Hilflosigkeit und des Ausgeliefertseins durch einen quasi unaufhaltbar ablaufenden Prozess, welcher in einem großen Umfang Panikkäufe und das Horten bestimmter Waren und Lebensmittel zur Folge hatte.

Dieses Kunstobjekt wurde von den Kuratorinnen der Gemeinschaftsausstellung "alles auf anfang - weiter geht's" zensiert und durfte im Kunstverein art-EN-reich vom Künstler nicht ausgestellt werden.



„Fountain of Love“, Acryl auf Leinwand, Dyptichon, 0,55 x 1,50 m und 0,85 x 1,50 m, 2020

 

"Rauchende Frau",  Acryl auf Leinwand 80 x 100 cm, 2020




"Ohne Titel", Acryl auf Leinwand 240 x 170 cm, Ausstellung "Positionen in Farbe 2018"

 

 

Objektinstallation mit Bild, "Schein(t)", Öl auf Leinwand 100 x 120 cm, Ausstellung "Lichtwelten 2017"

 

Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 120 x 160 cm, 2017, Ausstellung "Lichtwelten 2017"

 

 

 

 

 

Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 120 x 90 cm, 2017

 

Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 50 x 60 cm, 2017

 

Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 50 x 60 cm, 2016